Grünenthal verwendet eigene und fremde Cookies, um das Surf-Erlebnis zu verbessern, personalisierte Inhalte anzubieten und seine Dienstleistungen zu verbessern. Wir verwenden Analyseskripte, die Tracking-Cookies setzen. Weitere Details und Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung - bitte beachten Sie diese, um Ihre Einstellungen für das Tracking der Website-Analytik anzupassen (z.B. Aktivieren/Deaktivieren)

 

Ich bin einverstanden

;

Unser Einsatz für eine Welt ohne Schmerzen

Unser Unternehmen hat eine klare Vision einer Welt ohne Schmerzen, und wir konzentrieren uns bei allem, was wir im Rahmen unserer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten tun, stets auf diese Vision.

Als weltweit führendes Unternehmen für Forschung und Entwicklung in der Schmerztherapie setzen wir uns mit Hochdruck für die Erforschung innovativer Behandlungsmöglichkeiten ein, um das Leben von Patienten auf der ganzen Welt spürbar zu verbessern. Jeden Tag setzen die Wissenschaftler von Grünenthal ihr fundiertes Fachwissen ein, um die Zukunft der Schmerzbehandlung neu zu denken.

Bei der Umsetzung unserer Strategie in der Schmerzbehandlung konzentrieren wir uns auf vier Kernbereiche, um lebensverändernde Innovationen zu entwickeln: periphere neuropathische Schmerzen, chronische postoperative Schmerzen, chronische Schmerzen im unteren Rücken und Osteoarthritis. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz bei der Suche nach bahnbrechenden Behandlungen für diese Schmerzerkrankungen – und erkunden sämtliche denkbaren Technologien und Modalitäten. So können wir unsere Prioritäten mit einer lösungsorientierten Denkweise umsetzen. Wir setzen den Schwerpunkt unserer internen Kompetenzen auf wesentliche und differenzierte Bereiche wie die Identifizierung von Zielmolekülen mit Schwerpunkt auf menschlicher und klinischer Validierung, translationaler Wissenschaft sowie dem Verständnis von Krankheiten. Während wir uns besonders auf diese kritischen Erfolgsfaktoren konzentrieren, können wir jeden Schritt bei der Entwicklung eines innovativen Medikaments abdecken. Gleichzeitig sind wir bestrebt, strategische Partnerschaften mit innovativen Akteuren aus Industrie und Wissenschaft einzugehen, die unsere Leidenschaft teilen, das Therapiefeld zu gestalten und die Entwicklung bedeutender Therapien zu fördern.

„Bei Grünenthal arbeiten wir unermüdlich daran, innovative Behandlungsmethoden zu entwickeln, die das Leben von Schmerzpatienten spürbar verändern.“

Jan Adams,

CSO

Neben unserem Fokus auf diese vier Indikationen wollen wir unsere Kräfte mit Partnern bündeln, um neue therapeutische Lösungen für Fibromyalgie, das komplexe regionale Schmerzsyndrom, Migräne und perioperative Schmerzen zu entwickeln.

 

Weitere Informationen über unsere Strategie, globale Präsenz, Partnerschaften und Projekte finden Sie in diesem Bereich unserer Website. Außerdem finden Sie nachstehend ausführliche Beschreibungen unserer Schwerpunktbereiche

Unserer Schwerpunktbereiche