Unternehmenssitz


Grünenthal Ges.m.b.H.
Campus 21
Liebermannstr. A01/501
2345 Brunn am Gebirge

Telefon: +43 (0)2236 379 550

Kontaktformular

 

  40 Jahre

Grünenthal Ges.m.b.H.

letzte Änderung:  29 Jun 2017

Grünenthal Ges.m.b.H. Österreich


Die Grünenthal Gruppe

Die Grünenthal Gruppe ist ein unabhängiges, international tätiges, forschendes Pharmaunternehmen im Familienbesitz mit Konzernzentrale in Aachen.

Wir sind ein unternehmerischer Spezialist, der den Patienten echten Nutzen bringt. Durch unsere nachhaltige Investition in Forschung und Entwicklung über dem Branchendurchschnitt verpflichten wir uns der Innovation, um medizinische Versorgungslücken zu schließen und nutzenbringende Produkte auf den Markt zu bringen. Grünenthal ist ein Unternehmen mit vollständig integrierter Forschung und Entwicklung; wir verfügen über langjährige Erfahrung in innovativer Schmerzbehandlung und der Entwicklung modernster Technologien für den Patienten.

Lesen Sie mehr...

DFP-Kurse Schmerztherapie jetzt online

Anlässlich des „Global Year of Excellence in Pain Education“ wurde das 4-teilige Fortbildungsprogramm „Pain Education“ aktualisiert und ein neuer E-Learning-Kurs rund um das postoperative Schmerzmanagement entwickelt. Damit haben Österreichs Ärzte nun Zugang zu umfassendem, DFP-approbiertem Fachwissen zum Thema Schmerz.

Mit der „Pain Education“ wurde vor ein paar Jahren eine interaktive Online-Fortbildungsreihe zum chronischen Schmerz ins Leben gerufen, das nun aktualisiert wurde. Das Kursprogramm ist Teil von CHANGE PAIN®, einer europaweiten Initiative von Grünenthal sowie der Dachorganisation der europäischen Schmerzgesellschaften EFIC und wurde in enger Zusammenarbeit europäischer – darunter auch österreichischer – Schmerzexperten erarbeitet. Dazu wurde nun von Schmerzmediziner OA Dr. Wolfgang Jaksch ein neuer E-Learning-Kurs zur postoperativen Schmerztherapie entwickelt. In acht Kapiteln wird ein Überblick über die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten vermittelt und die globale Initiative CHANGE PAIN® vorgestellt.

Die Fortbildungsprogramme sind kostenlos abrufbar unter

Lesen Sie mehr...