Unternehmenssitz


Grünenthal Ges.m.b.H.
Campus 21
Liebermannstr. A01/501
2345 Brunn am Gebirge

Telefon: +43 (0)2236 379 550

Kontaktformular

 

Grünenthal Ges.m.b.H. Österreich


Die Grünenthal Gruppe

Die Grünenthal Gruppe ist ein unabhängiges, international tätiges, forschendes Pharmaunternehmen im Familienbesitz mit Konzernzentrale in Aachen.

Wir sind ein unternehmerischer Spezialist, der den Patienten echten Nutzen bringt. Durch unsere nachhaltige Investition in Forschung und Entwicklung über dem Branchendurchschnitt verpflichten wir uns der Innovation, um medizinische Versorgungslücken zu schließen und nutzenbringende Produkte auf den Markt zu bringen. Grünenthal ist ein Unternehmen mit vollständig integrierter Forschung und Entwicklung; wir verfügen über langjährige Erfahrung in innovativer Schmerzbehandlung und der Entwicklung modernster Technologien für den Patienten.

Lesen Sie mehr...

Migräne: Grünenthal schließt Vereinbarung mit AstraZeneca

Die Grünenthal Gruppe hat Anfang Juni den Abschluss einer Vereinbarung mit AstraZeneca bekannt gegeben, um die weltweiten Rechte an deren Migränemedikament - ohne Japan - zu erwerben.

„Das Schmerzmittel ist für die Akutbehandlung von Migräne und Clusterkopfschmerzen zugelassen. Die Akquisition wird vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen voraussichtlich vor Ende des 2. Quartals 2017 abgeschlossen. "Migräne ist eine äußerst belastende Erkrankung. Weltweit leiden mehr als 75 Millionen Menschen unter Anfällen, die zu Licht- oder Lärmüberempfindlichkeit, Übelkeit oder sogar Erbrechen führen können", erklärt Gabriel Baertschi, CEO von Grünenthal. "Der Kauf der bewährten Produkte von AstraZeneca ergänzt unser existierendes Schmerzportfolio. Migräne war eine der sehr wenigen großen Schmerzindikationen, für die wir bisher noch keine Lösungen anbieten konnten."

Lesen Sie mehr...