Grünenthal verwendet eigene und fremde Cookies, um das Surf-Erlebnis zu verbessern, personalisierte Inhalte anzubieten und seine Dienstleistungen zu verbessern. Wir verwenden Analyseskripte, die Tracking-Cookies setzen. Weitere Details und Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung - bitte beachten Sie diese, um Ihre Einstellungen für das Tracking der Website-Analytik anzupassen (z.B. Aktivieren/Deaktivieren)

 

Ich bin einverstanden

Gicht | Grünenthal Österreich informiert
;

Verlauf der Erkrankung

Die Kristallisation der Harnsäure ist weitgehend unsichtbar. Abgesehen von akuten, äußerst schmerzhaften Anfällen kann Gicht mit der Zeit auch Gelenke und Organe schädigen.

Gicht wird in vier Stadien eingeteilt:

  1. die asymptomatische Gichtanlage bei einer familiären/primären Hyperurikämie
  2. der akute Gichtanfall
  3. die interkritischen Phasen
  4. das chronische Stadium.
 

Quellen:
Kiltz U et al., s2e-Leitlinie Gichtarthritis
1 Doherty M et al. Ann Rheum Dis 2012;71(11):1765-1770
2 Richette P et al. Ann Rheum Dis 2016;10.1136/annrheumdis-2016-209707
3 Choi HK and Curhan G. Circulation 2007;116(8):894-900
4 Kiltz U et al. S2e-Leitlinie Gichtarthritis

 

Bleibt die Gicht unbehandelt, entwickeln drei von vier Patienten nach 20 Jahren eine sogenannte chronisch tophöse Form.4