Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Absatz zur Cookies in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Einstellungen zum PIWIK Tracking konfigurieren (Opt out).  Weitere Informationen

 

Ich bin einverstanden

Datenschutzerklärung | Grünenthal Ges.m.b.H.

Datenschutzerklärung

Die Website www.grunenthal.at (im Folgenden als die „Website“ bezeichnet) wird von der Grünenthal Gesellschaft mit beschränkter Haftung (im Folgenden als „Grünenthal“, „wir“, „uns“ oder „unser“ mit allen Deklinationsendungen bezeichnet) bereitgestellt. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind dem Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Die folgende Datenschutzerklärung beschreibt unsere Praxis in Verbindung mit dem Erfassen von Informationen und deren Nutzung unter Eingrenzung auf die Website unter der Adresse www.grunenthal.at sowie im Zusammenhang mit dem Grünenthal-Informations Service. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung, weitere Informationen über Grünenthal entnehmen Sie bitten unserem Impressum.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir sind der Überzeugung, dass Transparenz die Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit ist. Nachstehend bieten wir Ihnen Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil dies erforderlich ist, damit bestimmte Funktionen unserer Website verfügbar sind, und um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Sofern nichts anderes angegeben ist, ergibt sich die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus der Tatsache, dass diese Verarbeitung erforderlich ist, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Funktionen der Website zur Verfügung stellen zu können (Art. 6(1)(b) der Datenschutz-Grundverordnung, „DSGVO“) oder unsere überwiegenden berechtigten Interessen zu erreichen (Art. 6(1)(f) DSGVO). Zudem stellen wir Ihnen nachstehend Informationen hinsichtlich der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung des Grünenthal Informations Service zur Verfügung.

Nutzung unserer Website
1.1.1 Zugriff auf unsere Website

Wenn Sie unsere Website aufrufen, überträgt Ihr Browser gewisse Daten an unseren Webserver. Dies geschieht aus technischen Gründen, also damit wir die von Ihnen angeforderten Daten zur Verfügung stellen können. Insbesondere werden die folgenden Daten erfasst, kurzzeitig gespeichert und genutzt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zeitzonenunterschied zur Greenwich-Zeit (GMT)
  • Menge der übertragenen Daten
  • Website, von der aus der Zugriff beantragt wird
  • Browser, Spracheinstellungen, Browserversion, Betriebssystem und Oberfläche

Außerdem speichern wir derartige Daten für einen begrenzten Zeitraum, damit wir eine Verfolgung personenbezogener Daten im Falle eines tatsächlichen oder versuchten unbefugten Zugriffs auf unsere Server veranlassen können. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung sind unsere überwiegenden berechtigten Interessen (Art. 6(1)(f) DSGVO).

1.1.2 Setzen von Cookies

Was sind Cookies?

Unsere Website verwendet so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser im Speicher Ihres Endgeräts abgelegt werden. Sie speichern bestimmte Daten (z. B. Ihre bevorzugten Sprachen- oder Webseiten-Einstellungen). Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, werden diese Informationen von Ihrem Browser je nach der Lebensdauer des Cookies gegebenenfalls wieder an uns übermittelt. Die durch die Cookies verarbeiteten Daten werden nicht benutzt, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Nähere Informationen zum Löschen und Verwalten von Cookies entnehmen Sie bitte den Hilfefunktionen Ihres Browsers.

Welche Cookies verwenden wir?

Wir unterscheiden zwischen zwei Kategorien von Cookies: (1) Funktions-Cookies, die für die Funktionsweise unserer Website erforderlich sind, und (2) optionale Cookies, die für Website-Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt werden. Die folgenden Tabellen enthalten eine ausführliche Beschreibung der von uns verwendeten optionalen Cookies:

Tool Zweck und Inhalt Lebensdauer
Website-Analyse mit Matomo,vormals Piwik Analytics Diese Cookies weisen Ihrem Gerät eine nach dem Zufallsprinzip erzeugte ID zu. Auf diese Weise können wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch erkennen. Einzelheiten zur Website-Analyse sind dem jeweiligen Kapitel weiter unten zu entnehmen. 2 Jahre

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.


Tool Zweck und Inhalt Lebensdauer
Website-Analyse mit Google Analytics Diese Cookies weisen Ihrem Gerät eine nach dem Zufallsprinzip erzeugte ID zu. Auf diese Weise können wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch erkennen. Einzelheiten zur Website-Analyse sind dem jeweiligen Kapitel weiter unten zu entnehmen. 2 Jahre

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Google-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.


Analytics Tracking: Disabled Enabled

Einwilligungsvorbehalt

Wir verwenden optionale Cookies nur, wenn wir zuvor Ihre Einwilligung dazu erhalten haben (Art. 6(1)(a) DSGVO; § 96 Abs. 3 Telekommunikationsgesetz). Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website erscheint ein Banner, auf dem Sie gebeten werden, uns Ihre Einwilligung zum Setzen optionaler Cookies zu erteilen. Wenn Sie diese Einwilligung erteilen, legen wir ein Cookie auf Ihrem Computer ab; solange dieses Cookie aktiv ist, wird das entsprechende Banner nicht mehr angezeigt. Nach Ablauf der Lebensdauer des Cookies bzw. wenn Sie das Cookie selbstständig löschen, erscheint das Banner bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website; Sie werden dann erneut um Ihre Einwilligung gebeten.

1.1.3 Website-Analyse

Sitecore

Die von dem Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an dem heutigen Stand der Technik entsprechende, gesicherte, in der EU basierte Cloud-Server (Azure Cloud, Dublin) übertragen und auf diesen gespeichert. Anhand einer entsprechenden Einstellung in Ihrer Browser-Software können Sie das Speichern von Cookies verhindern. Wir möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle von der Website angebotenen Funktionen vollumfänglich nutzen können.

Matomo

Mithilfe dieser Cookies kann u. a. der jeweilige Internet-Browser erkannt werden. Die mit der Matomo-Technologie erfassten Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Die von dem Cookie in dem pseudonymen Benutzerprofil erzeugten Informationen werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Website-Besuchers verwendet und auch nicht mit den personenbezogenen Daten der mit dem Pseudonym bezeichneten Person kombiniert. Wenn Sie mit dem Speichern und Auswerten dieser Daten zu Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, können Sie gegen diese Speicherung und Nutzung jederzeit Einspruch einlegen. Um die Aggregation und Analyse der auf dieser Website erfassten Daten zu verhindern, können Sie sich dagegen verwehren, Ihrem Computer eine eindeutige Web-Analyse-Cookie-Kennnummer zuweisen zu lassen.. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein so genanntes Opt-out-Cookie gespeichert, was bedeutet, dass Matomo keine Sitzungsdaten erfasst. Bitte beachten Sie, dass bei einer vollständigen Löschung Ihrer Cookies auch das Opt-out-Cookie gelöscht wird, sodass dieses von Ihnen eventuell wieder aktiviert werden muss.

1.1.4 Verwendung von Kontaktformularen

Mit den auf unserer Website verfügbaren Kontaktformularen können Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen. Insbesondere können Sie uns die folgenden Informationen übermitteln:

  • Name, Vorname und Titel
  • Adresse (Straße, Postleitzahl, Ort)
  • Land
  • Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Nachricht

Wir erfassen, verarbeiten und nutzen die Informationen, die Sie uns auf den Kontaktformularen zur Verfügung stellen, ausschließlich für die Verarbeitung Ihrer spezifischen Anfrage. Rechtsgrundlage dafür ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse an der Kommunikation mit Kunden und Interessenten (Art. 6(1)(f) DSGVO) oder möglicherweise die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6(1)(b) DSGVO). Wir speichern die Daten nur so lange, wie dies für die Bearbeitung der jeweiligen Nachricht, einer etwaigen nachfolgenden Korrespondenz und der damit zusammenhängenden Dokumentation notwendig ist.

1.1.6 Externe Dienste oder Inhalte auf unserer Website

Wir nehmen Dienste und/oder Inhalte Dritter auf unsere Website auf. Wenn Sie diese Dienste Dritter nutzen oder Inhalte Dritter angezeigt werden, werden aus technischen Gründen Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht. Gegebenenfalls verarbeitet der jeweilige Anbieter der Dienste oder Inhalte Ihre Daten auch zu zusätzlichen eigenen Zwecken. Nach unserem besten Wissen haben wir die Dienste und Inhalte von Anbietern, die Daten bekanntermaßen für ihre eigenen Zwecke verarbeiten, so konfiguriert, dass entweder jede Kommunikation zu anderen Zwecken als der Präsentation ihrer Dienste oder Inhalte auf unserer Website blockiert wird oder diese Kommunikation nur dann stattfindet, wenn Sie sich aktiv für die Nutzung des jeweiligen Dienstes entschieden haben. Da sich die von Dritten erfassten und verarbeiteten Daten jedoch unserer Kontrolle entziehen, ist es uns nicht möglich, verbindliche Informationen bezüglich des Ausmaßes und des Zwecks dieser Datenverarbeitung bereitzustellen. Für weitere Informationen über Ausmaß und Zweck einer derartigen Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten lesen Sie bitte die Datenschutzerklärungen der Anbieter, deren Dienste und/oder Inhalte wir einbeziehen und die für den Schutz Ihrer Daten in diesem Kontext verantwortlich sind:

YouTube (Videos)

Wenn Sie einen auf unserer Website verlinkten YoutTube-Content aufrufen, können Protokollinformationen von unserer Website an Google übertragen werden. Somit speichert der Google-Server in den Vereinigten Staaten automatisch Informationen („Protokolldaten“), z. B. die Informationen, die Ihr Browser an eine Website sendet, wenn Sie diese besuchen, oder die Informationen, die Ihre mobile App sendet, wenn Sie sie benutzen. Diese Protokolldaten können Ihre IP-Adresse, die Adresse der von Ihnen besuchten und Google-Funktionen nutzenden Website, Browser-Typ und Browser-Einstellungen, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage, Informationen über Ihre Nutzung von Google und Cookies enthalten. Nähere Informationen über die Datenerfassung, das Verfahren für die Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch YouTube und über Ihre diesbezüglichen Rechte finden Sie in der YouTube-Datenschutzerklärung: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Vimeo (Videos)

Nutzen Sie auf unserer Website verlinkte Videso von Vimeo speichert der Vimeo-Server in den Vereinigten Staaten automatisch Informationen („Protokolldaten“), z. B. die Informationen, die Ihr Browser an eine Website sendet, wenn Sie diese besuchen, oder die Informationen, die Ihre mobile App sendet, wenn Sie sie benutzen. Diese Protokolldaten können Ihre IP-Adresse, die Adresse der von Ihnen besuchten und Vimeo-Funktionen nutzenden Website, Browser-Typ und Browser-Einstellungen, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage, Informationen über Ihre Nutzung von Vimeo und Cookies enthalten. Nähere Informationen über die Datenerfassung, das Verfahren für die Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Vimeo und über Ihre diesbezüglichen Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo: http://vimeo.com/privacy

1.1.7 Grünenthal Informations Service

Wenn Sie unser Informations Service nutzen oder wir Ihnen sonst Informationen zur Verfügung stellen (beispielsweise zu bestimmten Produkten), verarbeiten wir die Sie betreffenden Daten (wie etwa Name, Kontaktdaten, Fachrichtung etc.), um Ihnen die jeweiligen Informationen zukommen lassen zu können. Rechtsgrundlage ist die von Ihnen erteilte Einwilligung (Art. 6(1)(a) DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn wir Ihnen Informationen postalisch zukommen lassen, kann dies fallweise auch auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Durchführung von Direktmarketing und Kunden- bzw. Interessentenkommunikation erfolgen (Art. 6(1)(f) DSGVO). In diesen Fällen sind Sie bei Vorliegen der Voraussetzungen berechtigt, der Datenverarbeitung zu widersprechen. Nähere Informationen über Ihre Rechte und deren Geltendmachung finden Sie unter Punkt 2. dieser Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Erreichung der jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Etwa kann es vorkommen, dass wir Daten den von uns beauftragten Dienstleistern mitteilen, wie etwa IT-Dienstleistern, Druckereien, Zustelldiensten usw. Grundsätzlich bewahren wir Ihre Daten auf, solange Sie unser Informations Service in Anspruch nehmen bzw. sonstige Informationen von uns nachfragen. Weiters bewahren wir Ihre Daten gegebenenfalls für jenen Zeitraum auf, in dem Rechtsansprüche im Zusammenhang mit der Zurverfügungstellung von Informationen geltend gemacht werden können. Im Falle eines anhängigen behördlichen oder gerichtlichen Verfahrens werden Ihre Daten bis zur Beendigung des jeweiligen Verfahrens aufbewahrt.

1.2 Übertragung von Daten zur Auftragsverarbeitung

Wir nutzen für die Verarbeitung Ihrer Daten zu einem gewissen Maße spezialisierte Auftragsfirmen, die wir sorgfältig auswählen und regelmäßig überwachen. Diese Firmen verarbeiten personenbezogene Daten nur auf unsere Anweisung und unter strenger Einhaltung unserer auf den jeweiligen Vereinbarungen mit Auftragsverarbeitern basierenden Richtlinien.

1.3 Verarbeitung von Daten außerhalb der EU/des EWR

Ihre Daten werden zum Teil in Ländern außerhalb der Europäischen Union („EU“) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeitet. Die jeweiligen Länder bieten unter Umständen ein geringeres Datenschutzniveau als europäische Länder. In diesen Fällen gewährleisten wir, dass für Ihre Daten ein ausreichender Schutzgrad bereitgestellt wird, z. B. durch das Abschließen spezifischer Vereinbarungen.

2. Hinweise bezüglich Ihrer Rechte

Sie haben nach den geltenden Datenschutzvorschriften die folgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten;
  • das Recht, eine Berichtigung, Löschung (vorausgesetzt, dass wir nicht rechtlich zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichtet sind) oder eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;
  • das Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung auf der Basis unseres eigenen berechtigten Interesses, des öffentlichen Interesses oder eines Profilings, außer wenn wir in der Lage sind nachzuweisen, dass überzeugende, berechtigte Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder dass diese Verarbeitung stattfindet, um gesetzliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen;
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen (Kontaktdaten s. unten).
  • Sie können Ihre Einwilligung in die Erfassung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den obigen Kapiteln, in denen die Verarbeitung von Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung beschrieben ist.

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, verwenden Sie für Ihren Antrag bitte das Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns unter den nachstehend angegebenen Kontaktdaten.

Kontaktinfo

Haben Sie Fragen bezüglich unserer Datenschutzerklärung? Wenn ja, lassen Sie uns das bitte wissen! Sie können sich entweder unseres Kontaktformulars bedienen oder sich unter der folgenden Adresse mit dem Datenschutzteam unseres Unternehmens in Verbindung setzen:

Grünenthal Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Campus 21
Liebermannstr. A01/501
2345 Brunn am Gebirge
Österreich
Telefon: +43 (0)2236 379 550
Fax: +43 (0)2236 379 504
E-Mail: info.at@grunenthal.com

Datenschutz-Aufsichtsbehörde
Sie können Ihre Fragen und Beschwerden auch der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde vortragen:
Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

4. Änderungen an der Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren; derartige Aktualisierungen werden von uns auf unserer Website veröffentlicht und treten damit in Kraft. Wir empfehlen Ihnen daher, die Site regelmäßig aufzusuchen, damit Sie über eventuelle Änderungen jederzeit auf dem Laufenden sind. Diese Datenschutzerklärung wurde am 30.04.2019 letztmals aktualisiert