;
09 Mai 2019

DFP-Onlinekurs für medizinisches Fachpublikum

Schmerzmediziner OA Dr. Wolfgang Jaksch hat gemeinsam mit Grünenthal einen E-Learning-Kurs zur postoperativen Schmerztherapie für medizinisches Fachpublikum entwickelt.

Grünenthal hat von AstraZeneca die europäischen Rechte an einem Protonenpumpen-Inhibitor (PPI) erworben, der u.a. für die Vorbeugung und Behandlung von Magengeschwüren zugelassen ist, die durch nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) hervorgerufen werden können. Außerdem besitzt das Unternehmen nun die globalen Rechte (ohne USA und Japan) an einem Kombinationspräparat, das für die Behandlung von Arthrose, rheumatoider Arthritis und ankylosierender Spondylitis bei Patienten zugSchmerzmediziner OA Dr. Wolfgang Jaksch hat gemeinsam mit Grünenthal einen E-Learning-Kurs zur postoperativen Schmerztherapie für medizinisches Fachpublikum entwickelt. In acht Kapiteln (3 DFP-Punkte) wird ein Überblick über die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten vermittelt und die globale Initiative CHANGE PAIN® vorgestellt

Das Fortbildungsprogramm ist kostenlos abrufbar unter: https://medonline.at/2017/dfp-changepain